Lernwerkstatt Sprache

Die Lernwerkstatt Sprache umfasst alles, was sich mit der Sprache verbindet.
Es wird die Sinneswahrnehmung, das kognitive Denken, Beziehung und Emotion, aktives Handeln, Literacy und die Mundmotorik gefördert. All diese Bereiche sind für eine gute Sprachentwicklung und damit für die Sprachkompetenz der Kinder sehr wichtig.
Es werden Fähigkeiten des Lesens und des Schreibens, Text und Sinnverständnis, Erfahrungen mit der Lese- und Erzählkultur unserer Gesellschaft, Vertrautheit mit der Literatur und anderen schriftbezogenen Medien, sowie Kompetenzen im Umgang mit Schriftsprache national und international vermittelt.
Wir haben eine Lese-Hörecke: Umgang mit Büchern und Medien.
Es wird eine Schreibecke geben: Stifthaltung, Buchstaben kennen lernen, Handhabung verschiedener Büroutensilien, Umgang mit dem PC kennen lernen.
Wir werden mundmotorische Angebote mit einfließen lassen, um die Zunge zu lockern und die Wangenmuskulatur zu stärken.
In unserer Lernwerkstatt werden Tischspiele eingesetzt.
Wir fördern die Kinder "Sinn-voll" das heißt, dass alle Sinne wie Sehsinn, Gehörsinn, der Geruchssinn, der Geschmackssinn und der Tastsinn in unterschiedlichen Angeboten angesprochen werden.