Unsere Einrichtung

Unsere Kindertagesstätte Rosengarten ist die zweitälteste Kindertagesstätte in Gifhorn und feierte 2008 ihr 50-jähriges Jubiläum.

Durch die Initiative der Firma Teves entstand der Gedanke, eine Kindertagesstätte in der Südstadt zu bauen. Doch das Projekt geriet damals aufgrund von zahlenden Gebühren, dem damaligen "Erziehungsgeld" ins Stocken.

1957 einigten sich die Stadt und das DRK, und somit konnte die Kindertagesstätte gebaut werden.

Am 15. Januar 1958 erfolgte die Eröffnung.

Damals trugen unsere Erzieherinnen noch hellblaue Blusen, blaue Röcke und eine weiße Schürze.

Den Kindern Ordnung beizubringen hatte damals oberste Priorität.

Ende der 60iger Jahre wurde ein zusätzliches Gebäude errichtet, das für die Betreuung der Schulkinder vorgesehen war.

Bis Ende der siebziger Jahre gab es noch altershomogene Gruppen, die dann durch die altersgemischten Gruppen ersetzt wurden. Um dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung zu tragen, wurde im Jahr 1980 der Kindergarten durch den Anbau einer Bewegungshalle erweitert.